Aktuell/In Bearbeitung

 

Ausstellung "Gmünd macht Kunst"

Bocksgasse 29/Augustinerstraße, Schwäbisch Gmünd

4. bis 31. Oktober 2021

 

"Reise zum Mittelpunkt. Logbuch einer Irrfahrt"

Erarbeitung eines Codex.

Gefördert durch ein Stipendium des Landes BW.

 

"Dies ist ein Logbuch.

Ich zeichne meine Irrfahrt auf.

Theoretische Objekte,

Wort- und Bildzeichen

werden uns begleiten.

Die Süße der Früchte

und die Blätter des Eisenhuts.

Zurückbleiben wird das Werk

als abgelegtes Werkzeug."

 

Überarbeitungen/Mitarbeit

Einblicke in das Leben des Industriellen Michael Braun (1866-1954)

und in die ersten Jahrzehnte der Firma Spiesshofer & Braun

Mit Texten von Wilhelm Aichele und Curt Braun

72 Seiten, mit 34 Abbildungen, 2021

 

Diana Juhl: Meine Biografie in einem Jahr

Ein Handbuch zum kreativen autobiografischen Schreiben.

Das Buch bietet auf 150 Seiten vielfältige Impulse und Schreibanregungen zum kreativen, assoziativen und sinnlichen Schreiben.

tredition, ISBN 978-3-347-18643-9, 2021

 

 

 
Max Schanz, 1895 in Dresden geboren, war von 1920 bis 1953 als Lehrer, Gestalter und Direktor in Seiffen und der dortigen Spielwarenfachschule tätig. Er prägte über drei Jahrzehnte maßgeblich den Stil und die Qualität der erzgebirgischen Holz- und Spielwarenproduktion. Gute handwerkliche Fertigung, ganzheitlichen Unterricht und den Wert der Ästhetik vertrat er im Sinne des Werkbundes. Das Buch zeigt ein Stück Design- und Werkgeschichte.
 
Format 26,5 x 22,5 cm
208 Seiten, Hardcover
Hrsg. Sabine Rommel + Mathias Zahn
ISBN 978-3-89790-617-4, 48 Euro, 2020
 

Leseproben, Wortproben

Unter dieser Rubrik 14-tägig wechselnde Text-Kostproben.

Derzeitiger Text eingestellt am 13. Oktober 2021.

Malerei, Wort und Zeichnung

Aktuell

"Gmünd macht Kunst"

Ausstellung in der Bocksgasse 29, Schwäbisch Gmünd

4. bis 31. Oktober 2021

Reise zum Mittelpunkt

Erarbeitung eines SprachBildCodex